Burgenland schenkt

Menü

Wir wollen benachteiligten Familien und Kindern helfen!

„6.000 KINDER SIND IM BURGENLAND ARMUTSGEFÄHRDET!
Helfen Sie mit, damit jedem Kind ein Stück Freude geschenkt werden kann. Das macht den Zauber von Weihnachten aus!“

Wie entstand „Burgenland-schenkt“?

Im Jahr 2011 startete Renée Maria Wisak (Bild) die Initiative „Herzenserfinder“. Der gemeinnützige Verein setzte sich zum Ziel benachteiligte und unverschuldet in Not geratene Kindern und deren Familien im Burgenland zu helfen, bzw. Projekte auf diesem Gebiet zu unterstützen.

Es wurden Einrichtungen, Organisationen und ehrenamtliches Engagement unterstützt und dort selbst eingegriffen, wo noch keine Hilfe geleistet wurde.

Ein besonderer Erfolg war die jährliche Weihnachtsaktion, durch die, Kindern aus in Not geratener Familien im Raum Eisenstadt, Wünsche erfüllt wurden. Zuletzt konnten zu Weihnachten mehr als 300 Wünsche burgenländischer Kinder erfüllt werden.

Die Volkshilfe Burgenland war schon seit Jahren Kooperationspartner dieser einzigartigen Aktion. Als soziale Organisation, die sich auf die Bekämpfung von Kinderarmut spezialisiert hat, konnte das notwendige Netzwerk zur Verfügung gestellt werden, um den Familien im Burgenland zu helfen.

Im Jahr 2019 wurden intensive Gespräche über die Ausweitung der Weihnachtsaktion auf das gesamte Burgenland geführt.

Schnell war für alle Beteiligten klar, dass es im Burgenland (von Kittsee bis Kalch) genügend Familien gibt, die Unterstützung benötigen. Und so wurde die burgenlandweite Initiative von „Burgenlandschenkt“ ins Leben gerufen.

Feedback aus den vergangenen Jahren:

Liebes Herzenserfinder-Team,
Eure Arbeit für die Gesellschaft ist echt beeindruckend und verdient die volle Unterstützung. Wenn wir dazu einen Teil beitragen können, freut es uns sehr.
Liebe Grüße aus Podersdorf

Renée erlebte im Dezember 2018 eine besondere Situation:
Gestern wurde uns dieses Geschenk von einer Frau mit Tränen in den Augen überreicht. Vor einiger Zeit war auch sie in einer schwierigen Situation, alleinerziehend und in finanzieller Notlage. Damals wurde ihr geholfen, heute geht es ihr besser. Deswegen möchte sie jetzt auch etwas von ihrem Glück

Sind Sie unverhofft in Not geraten und möchten Ihrem Kind/Ihren Kindern zur Weihnachtszeit Freude bereiten?
Sie können uns schreiben: schenken@volkshilfe-bgld.at.